Lions Club Pforzheim
Lions Club Pforzheim 

Lions Adventskalender 2018

Hier finden Sie ihren Gewinn 2018:

 

Jacqueline Stoll und Angelika Steinmann vom Ambulanten Hospitzdienst nahmen die Spende vom Präsidenten des Lions Clubs, Sven Ulrich, und dem im Club für den Adventskalenderverkauf verantwortlichen Gerhart Odenwald (von links) entgegen.

 

Helfen mit Tradition 2017

 

Bereits zum zwölften Mal in Folge hat der Lions-Club Pforzheim im vergangenen Jahr seinen beliebten Adventskalender verkauft. Der größte Teil des Erlöses kam mit 6000 Euro nun dem Verein Ambulanter Hospizdienst Pforzheim zugute. Getreu dem Motto der Lions-Organisation „We serve – wir dienen“ war es dem Lions Club Pforzheim durch Aktionen wie dem Adventskalenderverkauf möglich, in den vergangenen Jahren soziale Projekte in der Stadt mit einer Summe von mehr als 50 000 Euro zu unterstützen.  pm Foto: Privat

Dietmar Mayer, Präsident Sven Ulrich, Hans-Georg Schober und Gerhart Odenwald (von links), vom Lions Club Pforzheim, überreichen an PZ-Verleger Albert Esslinger-Kiefer

 

 

Lions-Kalender 2018 ein echter Verkaufsschlager

Teilerlös in Höhe von 2000 Euro kommt der

PZ-Aktion „Menschen in Not“ zu Gute

 

 

„Der Kalender trifft den Nerv des bürgerschaftlichen Engagements genau“, sagt Gerhart Odenwald, einer der Aktivity-Beauftragten beim Lions Club für den Adventskalender. Ende Oktober habe der Verkauf begonnen. Einzelhändler hätten geholfen, das Produkt zu bewerben. „Die Kalender sind auch beliebte Geschenke, die von Firmen gekauft werden.“

 

Ehrenamtliches Engagement

Fünf Euro kostet der Adventskalender. Er ist prall gefüllt mit Spenden zahlreicher Sponsoren. „Denen möchten wir herzlich danken“, sagt Lions Präsident Sven Ulrich. Ohne diese hätte sich niemals diese Wertigkeit entwickeln können. Der Erlös kommt zum Großteil dem ambulanten Hospizdienst zugute. „Dort gibt es ein unheimlich großes ehrenamtliches Engagement“, begründet Odenwald die Auswahl. 2000 Euro erhält die PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“. Hier gehen die Spendengelder zu hundert Prozent ausschließlich an Bedürftige aus Pforzheim und der Region. PZ-Verleger Albert Esslinger-Kiefer und MIN-Vorsitzende Susanne Knöller freuten sich über die Zuwendung. „Schließlich ist die Not oft gar nicht weit weg.“ Bericht: suk, Pforzheimer Zeitung 

Ursula Hermann  ist die glückliche Gewinnerin des Hauppreises des Pforzheimer Adventskalendes 2017.

Gestiftet von Erika Odenwald

und Lions Club Pforzheim

 

Seit über 12 Jahren ist der Pforzheimer Adventskalender des Lions Club Pforzheim ein wahrer Erfolg.

Dank vieler Pforzheimer Einzelhändler, Firmen, Banken, Spender und nicht zuletzt der Pforzheimer Zeitung, die in großer Anzahl wertvolle Sachpreise und Gutscheine spendeten, konnten Preise im Gesamtwert von über  18.000,00 € in diesem Jahr ausgelobt werden.

Somit ist es dem Engagement dieser Spender zu verdanken, dass der Pforzheimer Adventskalender diesen Erfolg verzeichnen kann. Dabei geht es nicht nur ums Gewinnen, sondern insbesondere um die Unterstützung der Aktivities des LIONS-Club Pforzheim für seine vielfältigen sozialen Projekte.

 

– Mit dem Kauf des Kalenders halfen die Käufer zu helfen. –

 

Neben den vielen attraktiven Preisen war der Hauptpreis ein Brillant-Goldring im Wert von ca. 3.500,00 €.

Dieser wurde am 24. Dezember von Frau Ursula Hermann aus Pforzheim-Hohenwart gewonnen.

Der Lions Club Pforzheim gratuliert der glücklichen Gewinnerin und bedank sich bei allen Unterstützern dieser Aktion!

Pforzheimer Adventskalender 2018

Hier finden Sie Ihren Gewinn 2018

Hier finden Sie uns

Clublokal:

Parkhotel Pforzheim

Deimlingstraße 32-36

75175 Pforzheim

Aktuelle,

Veranstallungen,

Aktivities

auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lionsclub Pforzheim